Konservierende Zahnheilkunde

Die Hauptaufgabe liegt in der Konservierenden Zahnheilkunde, der Zahnerhaltung. Sie ist das umfangreichste Gebiet der Zahnheilkunde. Hierbei geht es um die Erhaltung der Zähne durch geeignete Maßnahmen. So können die Zähne bei nicht zu umfangreicher Karies durch Füllung versorgt werden. Hierfür stehen verschiedene Materialien zur Verfügung, die unterschiedlichen Ansprüchen an die Ästhetik genügen. Auch die Behandlung des erkrankten Zahnnerv (Wurzelbehandlung) fällt hierunter.