Prophylaxe und professionelle ZahnreinigungEin sehr wichtiges Gebiet der Zahnheilkunde ist die Prophylaxe (Vorbeugung der Zahn- und Zahnhalteapparaterkrankung). Hiermit kann gar nicht früh genug begonnen werden. Hiermit sollte bereits im Kindesalter begonnen werden. Es werden z.B. Putztechniken erklärt und mit den Patienten geübt. In diesen Bereich gehört auch die professionelle Zahnreinigung . Eine speziell ausgebildete Assistentin reinigt dem Patienten das Gebiss mit speziellen Hilfsmitteln. So können z.B. Verfärbungen durch äußere Einflüsse durch ein so genanntes Airflow- Gerät entfernt werden. Hierbei wird ein spezielles Pulver mit Wasser und Luft auf die Zähne gesprüht und entfernt so die Beläge. Auch der richtige Gebrauch von Zahnseide ist ein wichtiger Punkt zur Vorbeugung von Karies und Parodontose.